Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der
purVario Vertriebs-GmbH & Co. KG
mit Verbraucherbelehrungen

1. Geltungsbereich: Verträge mit purvario

Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle telefonisch, per Brief, per Fax,
per E-Mail oder sonst elektronisch an die purVario Vertriebs-GmbH & Co. KG übermittelten
Bestellungen durch Verbraucher, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, welche
ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen
noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

2. Vertragsschluss durch elektronische Bestellung

Die Darstellung des Sortiments der purvario Vertriebs-GmbH & Co. KG im Internet stellt
kein Angebot im Sinne der §§ 145 ff. BGB dar.
Die elektronische Bestellung des Kunden stellt ein verbindliches Kaufangebot dar. Sie erfolgt
dadurch, dass er nach erfolgter Prüfung und Bestätigung seiner Angaben zu den bestellten
Waren oder Dienstleistungen sowie der Eingabe und Prüfung seiner persönlichen
Daten einschließlich Rechnungsanschrift sowie nach der ausdrücklichen Bestätigung der
Akzeptanz dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen auf den Button „Bestellung abschicken"
klickt.
purvario Vertriebs-GmbH & Co. KG bestätigt zunächst den Eingang der Bestellung per
Email (Bestelleingangsbestätigung). Mit dieser Email kommt noch kein Vertrag zustande,
sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass die Bestellung bei purvario Vertriebs-
GmbH & Co. KG eingegangen ist.
purvario Vertriebs-GmbH & Co. KG erklärt sodann die Annahme der Bestellung binnen einer
Frist von drei Tagen. Bis zum Zugang der Annahmeerklärung kann der Kunde kostenfrei
stornieren.

3. Vertragsschluss per Brief, Fax, Telefon

Die Darstellung des Sortiments der purvario Vertriebs-GmbH & Co. KG im Internet stellt
kein Angebot im Sinne der §§ 145 ff. BGB dar.
Die vollständige Bestellung des Kunden (Angabe seiner Identität, Adresse, Zahlungsweise,
Ware, Mengen, Preise) stellt ein verbindliches Kaufangebot dar.
Die Annahme oder Ablehnung erfolgt bei brieflichen Bestellungen oder Faxbestellungen
durch ein Schreiben bzw. Fax, im Falle der Annahme unter Beifügung dieser AGB.Bei telefonischen Bestellungen erfolgt die Annahme oder Ablehnung der Bestellung durcheine Bestätigungsmail oder ein Bestätigungsfax unter Beifügung dieser AGB, auf die purvarioVertriebs-GmbH & Co. KG bei dem Bestelltelefonat hinweist.Der Vertrag kommt erst dann zustande, wenn der Kunde durch Rücksendung des der Annahmebeigefügten Rückbriefs, -faxes oder einer Rückmail mit dem betreffenden Textder Geltung dieser AGB zustimmt.

4. Widerrufs- und Rückgaberecht

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen
Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein
von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in
Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
purVario Vertriebs-GmbH & Co. KG
Industriestr. 35, 74193 Schwaigern
Tel: +49 7138 810997 0
Fax: +49 7138 810997 799
E-Mail: info@purvario-shop.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter
Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen,
informieren. Sie können dafür das bereitgestellte Muster-
Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich
(z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen
Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über
die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die
wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme
der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine
andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste
Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen
vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung
verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen
Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde
ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen
dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung
verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie
den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben,
je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn
Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags
unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt,
wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen,
wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften
und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit
ihnen zurückzuführen ist.

5. Preise und Zahlungsbedingungen

Für die Bestellung gelten ausschließlich die von der purVario Vertriebs-GmbH & Co. KG
zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Unsere Preise enthalten, sofern nicht
gesondert angegeben, die jeweils aktuelle, gesetzliche Umsatzsteuer und verstehen sich
zuzüglich der angegebenen Versandkosten, die im Bestellformular ausgewiesen sind.
Der Lieferung ist die Rechnung beigefügt. Mit deren Zugang ist die Zahlung fällig.
purVario Vertriebs-GmbH & Co. KG akzeptiert nur die im Rahmen des Bestellvorgangs
dem Kunden bereits angezeigten Zahlungsarten.
Die Informationen hierzu finden sie auch hier.
Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn purVario Vertriebs-GmbH & Co. KG über den
Betrag verfügen kann.
Zahlt der Kunde auf eine erhaltene Rechnung nicht innerhalb von 20 Tagen nach Rechnungsdatum
und auch auf eine Mahnung nicht, ist purVario Vertriebs-GmbH & Co. KG
berechtigt, nach Ablauf von 30 Tagen ab Rechnungsdatum von dem Kaufvertrag zurückzutreten,
wenn hierauf in der Rechnung besonders hingewiesen wird.
Die Verzugsfolgen richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

6. Lieferung

Die Lieferung (Aufgabe auf den Versandweg) erfolgt innerhalb von 3 Tagen ab Zahlungseingang.
Wir liefern mit DHL.
Auf Wunsch des Kunden kann dieser seine bestellten Artikel auch in dem Lager von pur-
Vario Vertriebs-GmbH & Co. KG in Schwaigern abholen, wenn er dies im Bestellprozess
angegeben oder dies durch eine entsprechende E-Mail mitgeteilt hat und nachdem purVario
Vertriebs-GmbH & Co. KG den Kunden darüber benachrichtigt hat, dass die Ware zur
Abholung bereitsteht.
Gerät purVario Vertriebs-GmbH & Co. KG mit der Lieferung in Verzug, so ist die Schadenersatzpflicht
im Falle leichter Fahrlässigkeit auf den vorhersehbaren Schaden begrenzt.
Weitergehende Schadenersatzansprüche bestehen nur, wenn der Verzug auf Vorsatz oder
grober Fahrlässigkeit beruht.

7. Gefahrübergang

Die Gefahr geht auf den Kunden über, sobald die Sendung vom Transportunternehmen
an den Kunden übergeben wird.
Wir bitten den Kunden, die Ware bei Übergabe auf Transportschäden zu untersuchen und
solche bei dem Transportunternehmen zu rügen.

8. Eigentumsvorbehalt

purVario Vertriebs-GmbH & Co. KG bleibt das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen
Bezahlung aller Forderungen aus dem Liefervertrag vorbehalten.

9. Gewährleistung, Verjährung

Die Gewährleistungsrechte bei Mängeln der gekauften Ware folgen aus den gesetzlichen
Bestimmungen.
Unwesentliche Abweichungen von Farbe, Abmessungen und/oder anderen Qualitäts- und
Leistungsmerkmalen der Ware begründen keinerlei Ansprüche des Kunden, insbesondere
nicht auf Gewährleistung.
Seine Gewährleistungsansprüche verjähren nach zwei Jahren ab Erhalt der Ware.

10. Speicherung des Vertragstextes/Verwendung von Kundendaten

Richtet der Kunde über das Login ein persönliches Kundenkonto ein, werden die Bestellung
und seine hierzu eingegebenen Bestelldaten dort gespeichert. Über seine Login-
Daten, die der Kunde bei der erstmaligen Registrierung selbst bestimmt, hat er jederzeit
Zugriff auf sein Kundenkonto. Es besteht hier die Möglichkeit, die Bestellung mit allen
eingegeben Daten ausdrucken.Für alle Bestellungen gilt: Die an die purVario Vertriebs-GmbH & Co. KG übermittelten
personenbezogenen Daten werden gespeichert. Diese Speicherung dient ausschließlich
zur Kommunikation mit unseren Kunden sowie zur Abwicklung der Bestellungen.
Durch die Bestellung erklärt sich der Kunde mit der Speicherung seiner Daten einverstanden.
Er erklärt sich weiterhin damit einverstanden, dass purVario Vertriebs-GmbH &
Co. KG diese Daten im Fall einer Vertragsverletzung des Kunden an solche Unternehmen/
Personen weiter leitet, derer sich purVario Vertriebs-GmbH & Co. KG zur Durchsetzung
eigener Forderungen bedient. Einzelheiten finden sich im Übrigen in unseren
Datenschutzinformationen, die sie auch hier finden.

11. Sonstiges, Gerichtsstand, anwendbares Recht

Nebenabreden, Vorbehalte, Änderungen oder Ergänzungen des Vertrags einschließlich
dieser Bedingungen bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Bestätigung der purVario Vertriebs-
GmbH & Co. KG. Das gilt auch für eine Abrede, diese Bedingung zu ändern.
Sollten Bestimmungen dieses Vertrags ganz oder teilweise nicht rechtswirksam oder nicht
durchführbar sein oder ihre Rechtswirksamkeit oder Durchführbarkeit später verlieren, so
soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen des Vertrags nicht berührt werden.
Das Gleiche gilt, soweit sich herausstellen sollte, dass der Vertrag eine Regelungslücke
enthält. An Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmungen oder zur
Ausfüllung der Regelungslücke soll eine angemessene Regelung gelten, die dem am
Nächsten kommt, was die Parteien gewollt oder nach dem Sinn und Zweck des Vertrags
gewollt haben würden, sofern sie bei Abschluss des Vertrags oder bei der späteren Aufnahme
einer Bestimmung des Punkt bedacht hätten.
Hat der Kunde keinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in der EU hat oder ist sein
Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt nicht bekannt, ist Gerichtsstand Heilbronn.
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Diese Rechtswahl gilt nur insoweit, als dadurch nicht zwingende Bestimmungen des
Rechts des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entkräftet werden.

12. Anbieterinformationen

purVario Vertriebs-GmbH & Co. KG,
Amtsgericht Stuttgart HRA 729796,
vertreten durch die Dörr technische Schaumstoffe Beteiligungs-GmbH,
Amtsgericht Stuttgart HRB 723532, 
diese wiederum vertreten durch die Geschäftsführer

Christian Dörr und Alexander Dörr
Industriestr. 35, 74193 Schwaigern,
Tel: +49 7138 810997 0
Fax: +49 7138 810997 799
E-Mail: info@purvario-shop.de
Ust.ID-Nr.:

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können über die Druckfunktion Ihres Browsers
ausgedruckt werden.